Schutzrohre

Für anspruchsvolle Einsatzbedingungen kommen die WIKA-Schutzrohre sowohl in einteiliger als auch in mehrteiliger Ausführung zum Einsatz. Die angebotenen Versionen werden grundsätzlich unterschieden in Ausführungen mit Flansch, mit Gewinde oder zum Einschweißen. Weiterhin sind Schutzrohre in Van-Stone-Ausführung sowie mit Anschlüssen der sterilen Verfahrenstechnik erhältlich. Die Materialauswahl und die Produktion nach Kundenanforderung gewährleisten einen optimalen Sensorschutz und eine präzise Messung.

 

 

Schutzrohre

Einteilig mit Flansch
Einteilig zum Einschrauben
Einteilig zum Einschweißen in Stutzen

TW 10

TW 15

TW 22

Schutzrohrform:
Konisch, gerade oder gestuft
Schutzform:
Konisch, gerade oder gestuft
Aseptik-Verbindung:
  • DIN 11851
  • DIN 32676
  • Tri-Clamp
  • VARIAVENT®
  • BioControl®

Nennweite:
ASME 1 ... 4 inch DIN/EN

Kopfausführung:
Sechskant, rund mit Sechskant oder rund mit Schlüsselfläche

Werkstoff Schutzrohr: 
CrNi-Stahl 1.4435

Druckstufe:
ASME bis 2.500 LPs (DIN/EN bis PN100)
Prozessanschluss:
1/2", 3/4" oder 1" NPT
Datenblatt: TW 95.10 / TW 95.11 / TW 95.12Datenblatt: TW 95.15Datenblatt: TW 95.22
Mehrteilig mit Flansch
(DIN 43772 Form 2F, 3F)
Mehrteilig zum Einschrauben
(DIN 43772 Form 5, 8)
Einteilig zum Einschrauben
(DIN 43772 Form 6, 7, 9)

TW 40

TW 45

TW 50

Schutzrohrform:
Form 2F oder 3F
Schutzrohrform:
Form 5 oder 8
Schutzrohrform:
Form 6, 7 oder 9
Nennweite:
DIN/EN DN 25 ... 50
ASME 1 ... 2 inch
Werkstoff:
CrNi-Stahl oder Kupferlegierung
Druckstufe:
DIN/EN bis zu PN 100
(ASME bis zu 1.500 psig)
Datenblatt: TW 95.40Datenblatt: 95.45Datenblatt: TW 95.50
Mehrteilig mit Flansch
(DIN 43772 Form 2F, 3F)
Mehrteilig zum Einschrauben
Mehrteilig zum Einschweißen

TW 55

SWT 52 G

SWT 52 S

Schutzrohrform:
Form 4 oder 4F
Schutzrohrform:
für Thermometer Typ 52 hochwertiger Ausführung
Schutzrohrform:
für Thermometer Typ 52 hochwertiger Ausführung
Nennweite:
DIN/EN DN 25 ... 50
ASME 1 ... 2 inch
Anschluss: FeststellschraubeAnschluss: Feststellschraube
Druckstufe:
DIN/EN bis zu PN 100
(ASME bis zu 2.500 psig)
Datenblatt: TW 95.55Datenblatt: TW 90.11Datenblatt: TW 90.11